Navigation

Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018

Einleitung

  • 12.11.2018 - 13.11.2018

  • Hotel Vienna House Andel’s Berlin

Keyvisual zur Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018

© BMWi

Die Elektromobilität sowie das automatisierte und vernetzte Fahren sind zentrale Zukunftsthemen der neuen Mobilität. Sie gehen einher mit der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft und sind Schlüssel zu einer klima- und umweltfreundlichen, ressourcenschonenden und effizienten Mobilität.

Damit die Industrie auch in Zukunft international wettbewerbsfähig bleibt, müssen Deutschland und Europa ihre Anstrengungen aber weiter erhöhen. Forschung und Entwicklung, ein enger internationaler Austausch und hohe Innovationskraft insbesondere durch den Mittelstand sind Erfolgsfaktoren, die es weiter zu stärken gilt.

Die „Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018“ – organisiert und durchgeführt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie – bietet deutschen und internationalen Akteuren aus Industrie, Forschung und Politik ein Forum zur Vernetzung, zum fachlichen Austausch und für die Anbahnung länderübergreifender Kooperationen. Hochkarätige Impulsvorträge, Podiumsdiskussionen und Fachforen sowie eine Ausstellung mit Exponaten aus Forschung und Entwicklung bieten umfassende Möglichkeiten der Vernetzung.

Einen detaillierten Programmablauf der Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018 finden Sie hier (PDF, 660 KB).

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich über den folgenden Link an:
www.bmwi-registrierung.de/vernetzungskonferenz-elektromobilität

Termin:
Montag bis Dienstag, 12./13. November 2018

Ort:
Hotel Vienna House Andel’s Berlin
Landsberger Allee 106
10369 Berlin

Pressemitteilungen

  • 13.11.2018

    Altmaier: Thesen zur industriellen Batteriezellfertigung

    Öffnet Einzelsicht
  • 12.11.2018

    Altmaier und Kommissons-Vizepräsident Sefcovic bei „Vernetzungskonferenz Elektromobilität 2018“ – Impulse für die Zukunft der Mobilität sowie für eine Europäische Batteriezellfertigung

    Öffnet Einzelsicht

Weiterführende Informationen

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000