Online-Vortrag: Aus Alt mach Neu: Wie richtig sanieren?

Einleitung

Um Verbraucherinnen und Verbraucher über wichtige Energiethemen online und interaktiv zu informieren, hat die Energieberatung der Verbraucherzentrale eine Reihe von Online-Vorträgen ins Leben gerufen.

  • 22.04.2021

  •   online

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale Energieberatung

Es gibt viele weitere Möglichkeiten, ein Haus energieeffizienter zu machen. Eine Komplettsanierung kann den Energiebedarf halbieren. Das steigert den Wohnkomfort sowie den Wert der Immobilie. Indem Sie Energie einsparen, senken Sie auch Ihren CO2-Ausstoß – und schonen so Umwelt und Klima.

In diesem Vortrag zeigen wir folgende Aspekte, wie man eine Sanierung angeht:

  • Grundätzliches Vorgehen bei einer geplanten Sanierung
  • Dämmung von Fassade, Dach und Keller des Hauses
  • Fenster- und/oder Türentausch
  • Optimierung der Heizung und Warmwasserbereitung
  • Einsatz von Erneuerbaren Energien
  • Fördermittel für Sanierungen

Referent*innen:
Sigrid Goldbrunner
Regionalmanagerin, Verbraucherzentrale Bayern

Matthias Rösch
Energieberater, Verbraucherzentrale Bayern

Zielgruppe:
Der Vortrag richtet sich vor allem an Ein- und Zweifamilienhausbesitzer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist ab sofort unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/vortraege möglich.

Termin:
22. April 2021, 18:00 – 19:30 Uhr

Übrigens: Neben den Online-Vorträgen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentralen auch eine individuelle Beratung an. Sie findet persönlich (in einer Verbraucherzentrale, Beratungsstelle oder beim Verbraucher Zuhause), telefonisch oder online statt. Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400.

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000 Für allgemeine Fragen
Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr