Online-Vortrag: Heizung erneuern - das Wichtigste

Einleitung

Um Verbraucherinnen und Verbraucher über wichtige Energiethemen online und interaktiv zu informieren, hat die Energieberatung der Verbraucherzentrale eine Reihe von Online-Vorträgen ins Leben gerufen.

  • 08.12.2020

  •   online

Online-Vorträge der Verbraucherzentrale Energieberatung

Viele Fragen sind vor dem Heizungstausch zu klären und vor allem eine Entscheidung möglichst zugunsten erneuerbarer Energien zu treffen. Was ist zu beachten, welche Alternativen zur Ölheizung kommen in Frage, wieviel Energie lässt sich sparen und wo gibts Fördermittel? Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung.

Referentin:
Gisela Kienzle
Dipl.-Ing. (FH) Architektin
Freie Beraterin | Verbraucherzentrale Bayern e.V.

Zielgruppe:
Der Vortrag richtet sich vor allem an private Hauseigentümer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Anmeldung:
Die Anmeldung ist ab sofort unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/vortraege möglich.

Übrigens: Neben den Online-Vorträgen bietet die Energieberatung der Verbraucherzentralen auch eine individuelle Beratung an. Sie findet persönlich (in einer Verbraucherzentrale, Beratungsstelle oder beim Verbraucher Zuhause), telefonisch oder online statt. Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-energieberatung.de oder kostenfrei unter 0800 – 809 802 400.

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000 Für allgemeine Fragen
Montag bis Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr