Stakeholder-Dialog

© Fotolia.com/Jacob Lund

Das BMWi hat seit Jahresbeginn 2018 den Dialog Energieeffizienz etabliert. Denn: Nur gemeinsam und im gezielten Erfahrungsaustausch mit Multiplikatoren erreichen wir, dass mehr Unternehmen, Kommunen und private Haushalte finanziell geförderte Energieeffizienzmaßnahmen kennen, umsetzen und die Energie- und Wärmewende weiter voranbringen.

Der Dialog Energieeffizienz richtet sich an wichtige Multiplikatoren und Akteure (Stakeholder) wie etwa Verbände und Kammern, Energieagenturen, Länder und Kommunen sowie Banken. Der Dialog verfolgt das Ziel, mit ihnen zusammen geeignete und gegebenenfalls auch neue Kommunikationskanäle zu identifizieren, um die Energieverbraucher durch eine gezielte, an Inhalt und Anlass ausgerichtete Kommunikation zu informieren.

Nutzen Sie die Potenziale unseres Experten-Dialogs zu Energieeffizienz

Der Dialog Energieeffizienz ist ein Gewinn für alle Beteiligten. Als Stakeholder profitieren Sie von aktuellen und wichtigen Informationen über Entwicklungen der BMWi Förderprogramme zur Energieeffizienz. Der vermehrte Einsatz von geförderten Effizienzmaßnahmen bewirkt Energie- und Kosteneinsparungen und stärkt zudem innovative Geschäftsmodelle, neue Technologien und Dienstleistungen. Damit können große wie kleine Unternehmen auf den Märkten punkten.

Das BMWi wiederum bringt durch Ihre Mitwirkung seine Förderangebote im Bereich Energieeffizienz gezielter zu den Energieverbrauchern und lernt deren Einstellungen und Erwartungen noch besser kennen. Energie- und Wärmewende werden davon profitieren.

Werden Sie unser Partner beim gemeinsamen Ziel, die Energieeffizienz zu erhöhen! Das Projektbüro „Dialog Energieeffizienz“ koordiniert und intensiviert den Dialog mit Ihnen. Es bietet eine zentrale Anlaufstelle

  • mit aktuellen Informationen zu den Förderprogrammen des BMWi im Bereich Energieeffizienz und zur
  • Identifizierung erfolgreicher Wege, Werkzeuge und Formate zur direkten Kommunikation mit dem Energieverbraucher sowie
  • zur Entwicklung innovativer, neuer Impulse zur Steigerung der Energieeffizienz und Umsetzung der Energiewende in Deutschland sowie der
  • Ableitung konkreter Botschaften und Kommunikationsaktivitäten.