Mehrere Lampen; eine davon ist erleuchtet.

EU-Verordnung: LED-Lampen sollen Halogen-Lampen zunehmend ersetzen.

© iStockphoto.com/BlackJack3D

Von September an werden auch die 230-Volt-Halogenlampen in Birnen- und Kerzenform aus dem Handel verschwinden. Hochvolt-Halogen-Spotlampen werden schon seit 2016 nicht mehr verkauft. Abgeflachte Spotlampen (Reflektorlampen) bleiben verfügbar.

Hintergrund sind die Ökodesign-Anforderungen in der Europäischen Union. Am 1. September 2018 tritt die sechste und letzte Stufe der EU-Verordnung zur umweltgerechten Gestaltung von Haushaltslampen in Kraft (244/2009/EG). Die Verordnung wird aktuell auf europäischer Ebene überarbeitet, um die Energieeffizienz der angebotenen Leuchtmittel weiter zu erhöhen. Halogenlampen der Energieeffizienzklasse D erfüllen die Effizienz-Ansprüche nicht und werden daher nicht mehr auf den Markt gebracht. Die Restbestände im Handel dürfen aber noch verkauft werden.

Durch die EU-Anforderungen an Leuchtmittel können Verbraucherinnen und Verbraucher sowohl Energie und als auch Geld einsparen. Die energieeffiziente und sehr haltbare LED-Technik kann die Halogen-Glühbirnen vollständig ersetzen, also muss niemand befürchten, im Dunkeln zu sitzen.

Wie viel Energie Lampen verbrauchen, können Verbraucherinnen und Verbraucher am bekannten EU-Energielabel auf der Verpackung erkennen. Dort finden sich Informationen über die Energieeffizienzklasse – von A++ (grüner Balken) bis E (roter Balken) –, den Energieverbrauch sowie weitere produktspezifische Angaben. Bei allen Leuchtmitteln – Halogenlampen, Energiesparlampen oder LED-Lampen – weisen die Hersteller auch die Leistung der Lampe in Watt und die Helligkeit in Lumen aus. Damit haben Verbraucherinnen und Verbraucher die Möglichkeit, für jeden Bedarf das passende energiesparende Leuchtmittel zu finden.

Weitere Informationen zum Energielabel für Lampen finden Sie hier. Worauf Sie beim Kauf von Leuchtmitteln achten sollten, erfahren Sie hier und beim Label-Lotsen auf dem Themenportal „Deutschland macht's effizient“.