Nationale Top-Runner-Initiative

Vertreterinnen und Vertreter aus Umwelt- und Verbraucherschutz, Handel und Industrie gemeinsam mit BMWi-Staatssekretär Rainer Baake auf der Auftaktkonferenz.

Energieeffizienz lohnt sich!

Die Nationale Top-Runner Initiative (NTRI) hat zum Ziel, die Marktdurchdringung energieeffizienter, qualitativ hochwertiger Geräte zu unterstützen – und so das Energiesparen im Alltag zu erleichtern. Die Initiative wurde durch eine Gemeinsame Erklärung der Bundesregierung und der Unterstützer der NTRI am 14. Juni 2016 gestartet.

Sprungmarken-Navigation

Gekauft! Energieeffiziente Geräte lohnen sich – für alle

Waschmaschinen, Kühlschränke oder Fernsehgeräte – das Angebot energieeffizienter und qualitativ hochwertiger Geräte wächst. Verbraucher, Händler und Hersteller spielen dabei eine wichtige Rolle.

Energieeffizienz gilt als einer der wichtigsten Faktoren für Klimaschutz und Energiewende – und Elektrogeräte in Privathaushalten können dazu entscheidend beitragen. Viele Verbraucherinnen und Verbraucher legen beim Gerätekauf bereits Wert auf Energieeffizienz. Die repräsentative Studie „Umweltbewusstsein in Deutschland“ hat gezeigt, dass rund 46 Prozent der Verbraucherinnen und Verbraucher beim Kauf von Haushaltsgeräten immer die energieeffizienteste Alternative wählen. Beim Kauf von Fernsehern oder Computern liegt dieser Anteil gegenwärtig bei 36 Prozent.

Die Nationale Top-Runner-Initiative (NTRI) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) will die Marktdurchdringung energieeffizienter, qualitativ hochwertiger Geräte unterstützen und Verbraucherinnen und Verbraucher motivieren, auf besonders sparsame Geräte umzusteigen. Energieeffizienz soll so zum Top- Kriterium bei Kaufentscheidungen werden, zudem möchte die NTRI als Initiative des BMWi für eine energiesparende Nutzung von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik im Alltag sensibilisieren. So wird der Energieverbrauch gesenkt und ein Beitrag zur Energiewende geleistet.

Diese Ziele können aber nur erreicht werden, wenn alle Akteure an einem Strang ziehen: Politik, Handel, Hersteller sowie Verbraucher- und Umweltorganisationen.

Die Nationale Top-Runner-Initiative bringt so die Energiewende entscheidend voran: Indem die Energieeffizienz der genutzten Geräte deutlich erhöht und dadurch der Energieverbrauch privater Haushalte merklich gesenkt wird. Damit ist die NTRI ein wichtiger Baustein im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) der Bundesregierung: Ziel des NAPE ist es, den Primärenergieverbrauch in Deutschland bis zum Jahr 2050 zu halbieren.

Auf einen Blick: Alles rund um die NTRI und das Thema Energieeffizienz

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000