Navigation

Symbolbild für Wärmenetze: zweikleine Jungs in einer Hängematte

© fotolia.com/Alexandr Vasilyev

Ihr Anschluss an die Zukunft: Kommunale Wärmeversorgung mit klimafreundlichen Wärmenetzen

Ob in Stadtquartieren, ländlichen Gemeinden oder im historischen Ortskern: Mit modernen Wärmenetzen der dritten oder innovativen Wärmenetzen der vierten Generation, die mit hohen Anteilen erneuerbarer Energie und Abwärme gespeist werden, können Sie Ihre Kommune mit CO2-armer Wärme und Warmwasser versorgen. So bringen Sie die Wärmewende voran und profitieren von Energieeffizienz, moderner Infrastruktur und finanzieller Förderung.

Sprungmarken-Navigation

Kommunale Wärmeversorgung mit klimafreundlichen Wärmenetzen: Was Sie tun können

  • Solarzellen auf dem Dach von Mietshäusern zu Stadtquartieren als Impulsgeber für Energiewende

    Wärmenetze

    Wärmenetze bringen Wärmewende in Schwung

    Als Kommune oder kommunales Unternehmen können Sie Stadtquartiere und Gemeinden energieeffizient und klimaschonend mit modernen Wärmenetzen heizen. Dafür gibt es vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) attraktive Förderungen, wenn Sie erneuerbare Energien oder Abwärme nutzen.

    Öffnet Einzelsicht
  • Baustelle/Verlegen einer neuen Heizungsanlage

    Moderne Wärmeinfrastruktur

    Innovative Lösungen: Wärmenetze 4.0 sind smart und besonders effizient

    Wärmenetze 4.0 werden mit Abwärme und einem hohen Anteil erneuerbarer Energien gespeist, haben weniger Energieverluste und könnten dank saisonalen Großspeichern sogar mehr Flexibilität für den Strommarkt bieten. Das bringt neue Impulse für die Wärmeinfrastruktur und wird vom BMWi gefördert.

    Öffnet Einzelsicht

Gute Beispiele: Wir machen es effizient.

Förderberatung Energieeffizienz

Die Förderberatung Energieeffizienz gibt allgemeine Erstauskünfte über das breite Angebot an Förderprogrammen zum Thema Energieeffizienz. Sie verweist auf die konkret in Frage kommenden Programme für Bürger, Kommunen und Unternehmen sowie auf die Ansprechpartner und Internetseiten für weitergehende Informationen.

Kostenfreie Hotline: 0800 0115 000
Montag - Freitag: 08:00 - 18:00 Uhr
Rückrufservice: Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen? Dann füllen Sie bitte unser Formular aus.

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000