Navigation

Kurz-Workshops der NTRI in Kooperation mit Maker Faire

Einleitung

  • 25.08.2017 - 25.08.2017

Die Nationale Top-Runner Initiative (NTRI) des BMWi lädt Schülerinnen und Schüler ein zur Kurz-Workshopreihe "Maker machen Klimaschutz". Eine Workshop-Session dauert 30 Minuten.

Immer erreichbar, immer online – Kinder und Jugendliche nutzen Smartphone, Computer, Playstation und Fernseher. Das verbraucht jede Menge Energie. Wie man den Energieverbrauch im Alltag senken und so nebenbei auch die Umwelt schützen kann – das ist Thema der Workshops. Es geht nicht nur darum, Neues zu lernen, sondern auch eigene Ideen zu entwickeln und diese Ideen mit anderen Schülerinnen und Schülern in gemeinsamen Diskussionen auf den Prüfstand zu stellen. Welche kleine Veränderung im Alltagsverhalten könnte große Auswirkungen auf den Energieverbrauch haben? Welche Erfindung würde unseren Stromverbrauch vielleicht senken? Und welche dieser Ansätze sollten Unternehmen und die Politik ganz dringend kennenlernen?

Mitdiskutieren lohnt sich: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen eine Powerbank und weitere Preise.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – interessierte Kinder und Jugendliche können sich einfach zwischen 10:45 Uhr und 13:15 Uhr vor Raum 23 einfinden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Dieser Workshop ist Teil der Innovationsdialogreihe der Nationalen Top-Runner Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi).

Adresse:

Hannover Congress Centrum
Eilenriedehalle, Niedersachsenhalle & Stadtpark
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000