Staatssekretär Rainer Baake (Mitte) mit den Unterstützern der Top-Runner-Initiative; Quelle: BMWi/Susanne Eriksson

Staatssekretär Rainer Baake (Mitte) mit den Unterstützern der Top-Runner-Initiative

© BMWi/Susanne Eriksson

Staatssekretär Baake hat heute im Bundeswirtschaftsministerium die Nationale Top-Runner-Initiative (NTRI) gestartet. Ziel der Initiative ist es, energieeffizientere Geräte in Haushalten und Unternehmen schneller zu verbreiten und das Bewusstsein für das Thema Energieeffizienz zu stärken. Das Netzwerk aus Handel, Herstellern sowie Verbraucher- und Umweltschützern soll neue Impulse zur weiteren Entwicklung und Nutzung effizienterer Produkte geben. Das haben die Unterstützer der Initiative (Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK), Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI), Bitkom, Handelsverband Deutschland (HDE), Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (DENEFF)) heute in einer gemeinsamen Erklärung bekräftigt.

Staatssekretär Baake: "Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, unter dem Dach der Nationalen Top-Runner-Initiative eine breite Allianz aus Politik, Umwelt- und Verbraucherschutz, Handel und Industrie für eine Steigerung der Energieeffizienz von Produkten zu schließen. Gemeinsam setzen wir an allen Punkten der Wertschöpfungskette an: Produktion, Vertrieb, Kauf und Nutzung. Denn: Energieeffizienz ist eine Gemeinschaftsaufgabe, die nur dann gelingen kann, wenn Unternehmen und Bürgerinnen und Bürger dazu beitragen."

Die Initiative bietet beispielsweise mit einem Online-Produktfinder den Kunden eine Orientierungshilfe zu Energieverbrauch und Kosten bei Gerätekauf und -nutzung. Sie motiviert Händler, Energieeffizienz noch stärker als Verkaufsargument zu nutzen.

Hersteller und Anbieter sollen durch das Netzwerk und den Austausch darin bestätigt werden, energieeffiziente Produkte weiterzuentwickeln und marktreif zu machen.

Am kommenden Freitag, 17.06.2016, bieten BMWi und vzbv von 14-16 Uhr interessierten Verbrauchen einen Online Live-Chat zum Thema an, aufzurufen über die Facebook-Seite des BMWi.

Die Nationale Top-Runner-Initiative ist ein wichtiger Baustein im Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) der Bundesregierung. Weitere Informationen finden Sie unter www.ntri.de.