Navigation

Mobilität in Kommunen

Kaufprämie für Ihr umweltfreundliches Auto

Einleitung

Steigen Sie um auf klimafreundliches Fahren und sichern Sie sich mit dem Umweltbonus eine Kaufprämie von bis zu 4.000 Euro für ein Elektroauto. Der Bonus gilt auch rückwirkend für alle Elektroautos, die seit dem 18. Mai 2016 gekauft wurden.

Der Umweltbonus soll den Absatz von Elektrofahrzeugen fördern und die Straßen sauberer werden lassen: Durch den Umstieg auf elektrisch betriebene Fahrzeuge gelingt ein nennenswerter Beitrag zur Reduzierung der Schadstoffbelastung in der Luft durch den Straßenverkehr. Mindestens 300.000 neue elektrisch betriebene Fahrzeuge sollen bald dank des Umweltbonus auf den Straßen unterwegs sein. Der Bund geht mit gutem Beispiel voran: Mindestens 20 Prozent des Fuhrparks sollen künftig aus Elektrofahrzeugen bestehen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat diesen Wert schon erreicht. Jetzt geht es darum, mit einer attraktiven Kaufprämie die Markteinführung von Elektrofahrzeugen zu unterstützen und Privathaushalten und Unternehmen einen Anreiz zu bieten, beim nächsten Neuwagenkauf ein umweltfreundliches Elektroauto in Betracht zu ziehen.

Was wird gefördert?

Gefördert wird der Kauf oder das Leasen eines neuen und erstmals zugelassenen, elektrisch betriebenen Fahrzeugs aus den folgenden Bereichen:

  • ein reines Batterieelektrofahrzeug
  • ein von außen aufladbares Hybridelektrofahrzeug (Plug-In Hybrid) oder
  • ein Berennstoffzellenfahrzeug
  • ein Fahrzeug, das keine lokalen CO2-Emmissionen aufweist
  • ein Fahrzeug, das weniger als 50 g CO2-Emmissionen pro km verursacht.

Das zu fördernde Elektroauto darf einen Netto-Listenpreis für das Basismodell in Höhe von 60.000 Euro nicht überschreiten. Die vollständige Liste mit allen Automodellen, für die ein Umweltbonus beantragt werden kann, finden Sie hier (PDF).

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine, auf die ein Neufahrzeug zugelassen wird.

Wie viel Geld gibt es?

Die Kaufprämie in Höhe von 4.000 Euro bekommen Sie für rein elektrisch angetriebene Fahrzeuge. 3.000 Euro gibt es für Plug-In Hybride. Finanziert wird der Bonus jeweils zur Hälfte von der Bundesregierung und von der Automobilindustrie. Die Gesamtfördersumme beträgt 1,2 Mrd. Euro.

Berechnungsbeispiel Kauf:

 

Kauf eines

rein elektrischen Fahrzeugs

Kauf eines

Plug-in-Hybrid-Fahrzeugs

Listenpreis (netto)

30.000€30.000€

./. Zuschuss Staat

2.000€1.500€

./. Zuschuss Industrie

2.000€1.500€

= Kaufpreis

26.000€27.000€

 

Das könnte Sie auch interessieren

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000