Navigation

Mobilität in Unternehmen

Runde Sache: Förderung im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans

Einleitung

Berufspendler profitieren von einem sicheren Radverkehr – aber auch Umwelt und Klima. Das sind genug Gründe, gute Ideen und Projekte rund um das Thema Radverkehr zu fördern – vielleicht auch für Ihr Unternehmen.

Radeln ist gut für Gesundheit und Lebensqualität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur einer von vielen guten Gründen, den Radverkehr zu fördern. Für die Umsetzung seines Nationalen Radverkehrsplans 2020 (NRVP) unterstützt das Bundesverkehrsministerium daher gezielt innovative Projekte und Ideen von Unternehmen. Wenn Sie Vorschläge für die Verbesserung des Radverkehrs haben, wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema, gar modellhaft anwendbares oder intermodale Projektideen mit Blick auf andere Verkehrsträger (ÖPNV), sollten Sie nicht mit der Einreichung zögern.

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) unterstützt innovative Ideen und Projekte mit einer Fördersumme von jährlich 3,2 Mio. Euro. Dabei stehen in jedem Förderjahr wechselnde Themenfelder im Fokus. Ausführliche Informationen zur aktuellen Ausschreibung und den Themenschwerpunkten finden Sie hier.

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000