Navigation

Energietechnik

Maßgeschneiderte Konsortialkredite für Ihr Unternehmen

Einleitung

Sie möchten energiesparende Maßnahmen umsetzen oder neu entwickeln, Gebäude energetisch sanieren, Photovoltaikanlagen nutzen oder weniger Abfall und Abwasser produzieren? Mit dem „KfW-Konsortialkredit Energie und Umwelt“ können Sie öffentliche Fördermittel nutzen, um große Projekte im Bereich Energie, Umwelt- und Klimaschutz zu finanzieren.

Mit dem „KfW-Konsortialkredit Energie und Umwelt“ beteiligt sich die KfW an der Initiative des Bundes zur Finanzierung energieeffizienter Vorhaben. Setzen Sie die Fördergelder ein, um Energieeffizienz im Unternehmen zu steigern oder erneuerbare Energien zu nutzen und auszubauen. Darüber hinaus können Sie Technologien entwickeln , um Energie einzusparen, zu erzeugen, zu speichern und zu übertragen.

Bis zu 100 Mio. Euro für die Energiewende in Ihrem Unternehmen

Den Kreditantrag richtet die Bank, mit der Sie über die Konsortialfinanzierung verhandeln, an die KfW. Die KfW beteiligt sich mit Direktkrediten an Bankenkonsortien und Club Deals. Der Kreditbetrag liegt zwischen 15 und 100 Millionen Euro und beträgt maximal 50 Prozent der gesamten Konsortialfinanzierung.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Ausführliche Infos zum KfW-Konsortialkredit Energie und Umwelt auf der KfW-Website.

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000