Navigation

Energiemanagement

Energieeffizienz lohnt sich

Einleitung

Ob LEDs im Stall, moderne Milchpumpen oder ein neues Gewächshaus – in Landwirtschaft und Gartenbau werden Maßnahmen für mehr Energieeffizienz gezielt gefördert. Auch für die Landwirtschaft gilt: Energieeffizienz lohnt sich!

Im Stall, auf dem Feld oder im Gewächshaus gibt es meist viel zu tun. Auf vielen Höfen und ganz besonders auch in Gärtnereien lässt sich auch in Sachen Energieeffizienz noch eine Menge machen. Daher leistet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit einem neuen Bundesprogramm gezielte Unterstützung: Gefördert werden bis Ende 2018 kleine und mittlere Unternehmen.
Schwerpunkte sind:

  • die Modernisierung von Anlagen
  • Niedrigenergie-Neubauten
  • Beratung und Wissenstransfer vor allem im Hinblick auf Energiesparkonzepte

Kurzentschlossene erhalten außerdem bis Ende 2016 Zuschüsse, wenn sie auf LEDs umrüsten. Ihr Ansprechpartner ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung.

Wie hoch ist die Unterstützung?

Ihr Investitionsvolumen sollte mindestens 3.000, maximal 2,5 Millionen Euro betragen. Der Zuschuss hängt von der Art der Maßnahme ab. Wer etwa auf LED-Beleuchtung umstellt, wird mit 15 Prozent unterstützt. Wenn Sie energetisch optimieren oder neu bauen, entscheiden Energieeinsparung bzw. Minderverbrauch über die Höhe des Zuschusses, maximal gibt es 40 Prozent. Für Beratungsleistungen erhalten Sie sogar bis zu 80 Prozent, maximal 6.000 Euro. Für Energieeffizienztische gibt es bis zu 100 Prozent, maximal bis 800 Euro. Die Höchstgrenze für alle gewährten Zuschüsse liegt bei insgesamt 500.000 Euro pro Zuwendungsempfänger.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Antrags- und Bewilligungsbehörde ist die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) mit der Geschäftsstelle des Bundesprogramms. Ansprechpartner, Informationen und Antragsunterlagen finden Sie hier.

  • In der Broschüre zum neuen Bundesprogramm finden Sie alle Informationen sowie die Förderrichtlinie übersichtlich zusammengefasst.

Gesetze und Verordnungen

  • Gesetz: Richtlinie zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau

Symbol: Telefonberatung Hotline 0800 - 0115 000