Auf dem Label finden Sie neben Hersteller und Modell die Buchstaben-Kennzeichnung für die Energieeffizienzklasse des Fernsehers. Die oberste, dunkelgrüne Kategorie A++ ist die sparsamste, damit sparen Sie am meisten Strom. Das Label sagt Ihnen auch, wieviel Strom das Gerät über ein Jahr hinweg verbraucht, wenn es vier Stunden am Tag läuft. Außerdem zeigt es, ob sich das Gerät per Schalter vollständig vom Stromnetz trennen lässt. Auch die Bilddiagonale spielt beim Verbrauch eine Rolle. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.