Unterhaltungselektronik wie Fernseher, PC und Co. sind bedeutende Stromfresser im Haushalt. Generell sollten Sie beim Neukauf zu modernen, energieeffizienten Geräte greifen. Auch wenn der Anschaffungspreis im ersten Augenblick höher erscheint: Diese Mehrkosten sind oftmals schon nach kurzer Zeit durch den geringeren Stromverbrauch wieder eingespielt. Prüfen Sie auch Ihr Nutzer-Verhalten. Schon mit kleinen Tipps können Sie Strom sparen. Trennen Sie etwa Ihr Fernsehgerät vollständig vom Stromnetz, denn es verbraucht in der Regel auch im Stand-by-Modus eine relevante Menge Energie. Weitere Tipps: Computer und Monitore, TV, Energieeffizienz