Bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen – das ist das erklärte Ziel der Bundesregierung. Um mit gutem Beispiel voranzugehen, werden deshalb die Fuhrparks von Bundesregierung und Bundesbehörden nach und nach mit E-Fahrzeugen ausgestattet.

Auch die Länder und Kommunen können eine Vorbildfunktion übernehmen. Denn je mehr E-Fahrzeuge auf unseren Straßen unterwegs sind, umso schneller steigt die Akzeptanz bei der Bevölkerung. Kommunen, die sich bereit erklären, die E-Fahrzeuge langfristig zu testen und dabei deren ökologischen Nutzen zu untersuchen, unterstützt der Bund bei der Anschaffung im Rahmen des Regierungsprogramms Elektromobilität.