Navigation

Produkthandel

  • Heiz-Check-Beraterin prüft Energieeffizienz im Eigenheim

    08.08.2017 Heiz-Check der Verbraucherzentrale (vzbv)

    Dank Energieberatung – energieeffizient heizen und Geld sparen

    Öffnet Einzelsicht
  • Heizung

    Mehr Energieeffizienz durch Nutzung von Abwärme in Unternehmen

    Öffnet Einzelsicht
  • Heizung

    Heizungsoptimierung

    Öffnet Einzelsicht
  • Heizung

    Heizung

    Öffnet Einzelsicht
  • Energieberatung für Wohngebäude

    Energieberatung für Wohngebäude („Vor-Ort-Beratung“, individueller Sanierungsfahrplan)“, gefördert vom BMWi

    Einfach mal drauf lossanieren geht oft nach hinten los. Für langfristig hohen Wohnkomfort und niedrige Heizkosten vereinbaren Sie besser einen Termin für eine Energieberatung vor Ort. Das BMWi übernimmt bis zu 60 Prozent der Kosten.
    Öffnet Einzelsicht
  • Baubegleitung für Wohngebäude – Zuschuss

    Zuschuss zur Betreuung Ihres Neubaus oder einer Sanierung: Volle Unterstützung zum halben Preis

    Unabhängig und kompetent: Wenn Sie diesen Zuschuss nutzen, können Sie sich beim energieeffizienten Neubau oder der energetischen Sanierung Ihres Hauses über Unterstützung von einem Energieberater freuen – und zwar zum halben Preis.
    Öffnet Einzelsicht
  • Energieeffizient Sanieren – Ergänzungskredit

    Haus energieeffizient sanieren und zinsgünstig finanzieren: 50.000 Euro für Ihre erneuerbare Energiewende im Heizungskeller

    Die heißesten Fördermittel für energieeffiziente Haus-Sanierungen: Wer seine Heizung auf Erneuerbare Energien umstellt, kann dies mit einem zinsgünstigen KfW-Kredit finanzieren.
    Öffnet Einzelsicht
  • Energieeffizient Sanieren – Zuschuss

    Bis zu 30.000 Euro Zuschuss für Ihre Sanierung

    Sie wollen Ihr Haus ganz oder teilweise energieeffizient sanieren und benötigen dafür keinen Kredit? Dann sichern Sie sich mit der Sanierung einen Zuschuss von bis zu 30 Prozent der förderfähigen Investitionskosten bzw. bis zu 30.000 Euro je Wohneinheit!
    Öffnet Einzelsicht
  • Marktanreizprogramm Wärme aus erneuerbaren Energien (MAP) für Hauseigentümer

    Umstieg auf erneuerbare Energien im Haushalt – erneuerbar heizen und attraktive Förderung kassieren

    Starten Sie jetzt Ihre Energiewende: Gehen Sie den Umstieg auf eine Heizungsanlage mit erneuerbaren Energien an! Ihr Haushalt kann dabei doppelt profitieren – von sinkenden Heizkosten und durch hohe Zuschüsse, mit denen Sie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) unterstützt.
    Öffnet Einzelsicht
  • Frau neben Heizung

    Brennstoffzellen-Heizung

    Werden Sie Vorreiter!

    Öffnet Einzelsicht